FAQ

Reparaturformular

Bitte nutzen Sie Reparatur-Formular für Reparaturen.

 

Mit welcher Zentrale läßt sich der ZIMO Digitaldecoder betreiben?

- MZS II mit Paralleldaten-update (alle Komponenten der MZS Steuerung brauchen das "P")

- MZS III mit Pralleldaten

- Massoth-Zentralen

- Lenz Zentralen

- Zimo-Zentrale

- Uhlenbrock-Zentrale

- ESU-Zentrale

Was muss bei dem Einsatz mit der MZS Zentrale beachtet werden?

- die MZS Zentrale kann nur 14 Fahrstufen ansteuern, hier muss die CV 29 passend eingestellt sein, sonst schaltet das Fahrtlicht nicht.

- zu der eingespeicherten Adresse der Lok muss die Paralleldaten-Ausgabe eingestellt werden (gleichzeitiges Drücken der "F" und "9" Taste auf dem Lokhandy

- es lassen sich leider nur 8 Funktionen schalten. Hier sind ggfs. Funktionen im Rahmen des Funktions-Mappings auf diese ersten 8 Funktionstasten umzuprogrammieren

Können Funktionen von hohen Funktionstasten (F-Taste >8) umgestellt werden auf F-Tasten zwischen 1 und 8?

- JA! Hierzu finden Sie eine CV-Liste in der Dokumentation der ZIMO Decoder. Gerne bieten wir hier eine Umprogrammierung gegen eine Servicegebühr an

Zuletzt angesehen